SHOW YOUR APP!

about-1-2015Jury-Prämierung

Die Fachjury kürt unabhängig vom Publikums-Voting die besten Applikationen. Sie besteht aus Medien- und Industrie-Machern und nimmt die eingereichten Apps genau unter die Lupe um sie nach Design, Funktionalität und Preis-Leistungs-Verhältnis zu bewerten. Abgestimmt wird in den Kategorien Mobility & Travel, Life & Style, Games & Entertainment, Medien & Bildung, Business & Finanzen. Allen Teilnehmern winkt die mediale Aufmerksamkeit der Fachpresse und der Partner. Zudem gibt es diverse Sachpreise der Sponsoren zu gewinnen.

 

Consumer-Prämierung

Unter dem Motto „Gib mir DEINE Stimme“ findet für die Konsumenten ein Voting statt. Hier wird in drei Wochen um jede Stimme seitens der App-Einreicher über Presse, Social- und Online-Kanäle gebettelt. In der Vergangenheit ging es heiß her und einige Unternehmen zeigten sich sehr kreativ in der Stimmgewinnung. Preise für die Verbraucher heizen die Mitmachstimmung an. Machen Sie mit und nutzen Sie das Medien- und Consumer-Interesse. Apps, die keine große Community bewegen, beweisen sich in jedem Fall bei der Jury. Der Online-Voting-Marathon startet am 12. Januar 2017. Die Gewinner des Consumer-Votings werden ebenfalls bei den Medienpartnern präsentiert. Prämiert werden die Gewinner am 15. Februar 2017 auf der App Award Party.

 

 

Über den Wettbewerb:

Bilanz 2016:
85 App-Einreichungen, 117.480 Voting-Teilnehmer

Einreichungsende:

Die Apps müssen spätestens bis zum 13. Januar 2017 eingereicht werden, später eingehende Beiträge können nicht mehr für die Abstimmung berücksichtigt werden. Einreichungsstart ist der 26. Oktober 2016.

Einreichungsregel:

Es kann jede App unabhängig vom Betriebssystem eingereicht werden.

Consumer-Voting:

Start ist am 12. Januar 2017, das Voting endet am 5. Februar 2017 um 23:59 Uhr.

Preisverleihung & Party:

Am 15. Februar 2017 im Rahmen eines Abendevents in München im Rahmen der internationalen LOCA Conference.

Alle eingereichten Beiträge werden zur Bewertung auf die Webseite gestellt. Wie dies aussieht ersehen Sie am letztjährigen Beispiel.

Für jede bis 23. Dezember eingereichte Appwerden € 175,00 (zzgl. MwSt.) Bearbeitungsgebühr erhoben. Spätere EInreichungen kosten € 195,00 (zzgl. MwSt.). Einreichungsende ist der 13. Januar 2017.
Das Abendevent-Ticket kostet € 50,00 (zzgl. MwSt.).

Einreicher Preise:

Durch die Co-Partnerschaften mit GFM Nachrichten und den unterstützenden Medien winken den besten Apps Veröffentlichungen auf deren verschiedenen Kanälen in Print und Online. Zudem werden die Award-Ausrichter eine Gewinner-Ergebnis-Pressemeldung versenden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Sachpreise zu gewinnen.

Zu den Preisen