Helpme

Das Voting ist beendet

Helpme ist eine einfach gehaltene Notruf-App, bei der man entweder sofort nach Download einen Notruf mit Standort (GPS) abgeben, oder erst einmal seine Daten wie Name, Vorerkrankungen, Behinderungen (z. B. Gehörlosigkeit) oder Notfallkontakt (Angehörige) einpflegen.

Lazarus-App Demo
Lazarus-App Demo
Entwickler: Lazarus Networks GmbH
Preis: Kostenlos
  • Lazarus-App Demo Screenshot
  • Lazarus-App Demo Screenshot
  • Lazarus-App Demo Screenshot
  • Lazarus-App Demo Screenshot
  • Lazarus-App Demo Screenshot
  • Lazarus-App Demo Screenshot
  • Lazarus-App Demo Screenshot

Beim Absetzen des Notrufs werden die ggf. eingepflegten Daten sowie die Standortposition an die Leitstellen weitergeleitet. Auch kann während des Notrufs eine Videoübertragung eingeschaltet werden, um es den Rettern zu ermöglichen die Situation sofort umfassend einschätzen zu können.

Dies ist besonders hilfreich für Gehörlose, die bis jetzt nur die Möglichkeit über ein Notruf-Fax haben, mit den Leitstellen in Kontakt zu treten.

Ein Countdown stellt sicher, dass es zu keinen “Hosentaschenanrufen” kommt.

Helpme ist sehr intuitiv aufgebaut und startet jetzt in die Pilotprojekt-Phase. Dabei stehen die Entwickler u. a. eng mit dem Landesinnenministerium NRW in Kontakt und führt die Technik bei den Leitstellen ein. Ziel ist die bundesweite Nutzbarkeit dieser App.