Show your App Award verlängert Einreichung und stellt Jury vor

Einreichungen auf 13. Januar 2017 verlängert – Jury vorgestellt – Voting-Marathon für Endkonsumenten startet am 12. Januar – Gewinne im Gesamtwert von 20.000 Euro  

Medien-Jury prämiert Apps extra: connect, Internet World Business, com! Professional, Mobile Business, Telecom Handel, n-tv, netzwelt etc.

Gesonderte Vergabe des „Digital Location Heroes Award“  – geehrt durch LBMA, CHEP, Migros Genossenschaft, Media-Saturn – Siegerehrung am 15. Februar

Erding, 10. Januar 2017 – Der Show your App Award gibt App-Entwicklern und Publishern die Möglichkeit, ihre Kreationen einem breiten Publikum vorzustellen und die Meinung einer Experten-Jury einzuholen. Nun verlängert der Award die Einreichungsphase bis zum 13. Januar.  Die Gewinner werden am 15. Februar 2017 in München auf einem feierlichen Abendevent bekannt gegeben. Für den passenden fachlichen Rahmen sorgen die Veranstaltungen LOCA Conference und LOCA live, die am 15. und 16. Februar 2017 in München stattfinden.

Der Show your App Award sucht jedes Jahr nach den besten Apps auf dem Markt. In den sechs Kategorien Mobility & Travel, Life & Style, Games & Entertainment, Medien & Bildung, Business & Finanzen sowie Health & Fitness können die App-Entwickler gegeneinander antreten. Die drei überzeugendsten Angebote werden von der Jury als „Super-Apps“ prämiert. Zusätzlich – und von der Jury unabhängig – küren die Verbraucher in einem Voting-Marathon ihre eigenen Sieger. Auf die Gewinner des Awards warten Mediabudgets im Gesamtwert von 20.000 Euro sowie diverse Sachpreise.

Die zahlreiche Medien-Jury

Die Award-Jury besteht aus Technologie- und Medien-Experten, weitere Informationen zu den Mitgliedern gibt es unter www.show-your-app.de/jury/.  In der Jury sitzen:

  • Dirk Waasen, Chefredakteur connect
  • Marco Parrillo, Mitglied der Geschäftsleitung Neue Mediengesellschaft Ulm (Internet World Business, com! Professional, dotnetpro)
  • Klaus Dudda, Verleger und Geschäftsführer Medienhaus Verlag (Mobile Business)
  • Julia Wegeler, Abteilungsleiterin Digital Products, n-tv
  • Roland Bernhard, Chefredakteur Telecom Handel
  • Max Bold, Chefredakteur web & mobile developer
  • Lars Weisswange, GM DACH Mobile Business Group Lenovo
  • Chong-Won Lim, Head of Marketing, Central Region (DACH) Mobile Business Group Lenovo
  • Angelique Szameitat, Chefredakteurin der GFM Nachrichten
  • Canio Martino, Geschäftsführer new media solutions group
  • Jan Kluczniok, Chef vom Dienst, de
  • Patrick Woods, freier Journalist
  • Maximilian Feigl, Mobile Redakteur GFM Nachrichten

Die Einreichung von Apps ist noch bis 13. Januar unter www.show-your-app.de möglich. Das Voting durch die Verbraucher findet vom 12. Januar bis 5. Februar statt. Die Gewinner werden dann am 15. Februar auf einer feierlichen Abendveranstaltung in München bekannt gegeben.

Gesonderte Vergabe: Digital Location Heroes Award

Ebenfalls am 15. Februar verleiht die Location Based Marketing Association (LBMA) den Digital Location Hereos Award. Mit ihm werden Unternehmen aus Handel, Marketing und Logistik für den Einsatz herausragender und innovativer Lösungen in der Informationstechnologie prämiert. Gesucht werden die besten digitalen Location Kampagnen oder Lösungen unter Einsatz von Technologien, innovative Ideen aus der Warenwirtschaft sowie On- und Offline-Store-Konzepte.

Die Jury besteht aus Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender der Location Based Marketing Association DACH, Marco Pannicke, Direktor von CHEP Deutschland, Belinda Belger, Projektleiterin Digital Products bei der Migros Genossenschaft, sowie Martin Wild, Chief Digital Officer (CDO) der Media-Saturn-Holding GmbH. Gesondert kann dies eingereicht werden bis zum  27. Januar 2017 unter https://www.thelbma.org/award/

Tagsüber findet am 15. und 16. Februar die LOCA Conference www.loca-conference.com statt. Unter dem Motto „Connecting real and online worlds in Retail and Logistics“ rückt sie Lösungen für die Vernetzung von LOKAL, MOBILE und ONLINE in digital Commerce sowie Location-based Services in den Mittelpunkt. Die LOCA live Touren stehen unter dem Motto „Digitalisierung live erleben“.

Veröffentlicht in News