Favoriten des Show your App Awards stehen fest

Jury präsentiert Shortlist – Preisverleihung am 2. Februar

 

shortlist-jury

In einer sechsstündigen Sitzung begutachteten die Experten der Jury die 65 eingereichten Applikationen. Am Ende stand die Shortlist mit den 20 vielversprechendsten Einreichungen fest. Die Jury wurde Angelique Szameitat, Chefredakteurin der GFM Nachrichten, geleitet. Die weiteren Jurymitglieder waren Michael Reuter (Geschäftsführer von AppStar), Eva Messerschmidt (Ressortleitern Sales & Digital Products, n-tv), Magdalena Rogl (Manager Social Media & Online Communications, TOMORROW FOCUS AG), Georg Oevermann (Ressortleiter Software bei Computer Bild), Andrea Kurtz (Chefredakteurin LPV Verlag), Lina Timm (Leiterin Media Lab Bayern), Canio Martino (Geschäftsführer new media solutions group) und Maximilian Feigl (Mobile Redakteur bei GFM Nachrichten). Sie bewerteten die Apps nach den Kriterien Design, Usability, Funktionalität – hier floss auch der Innovationsgrad einer App mit ein – sowie Preis-Leistungsverhältnis, wo neben den tatsächlichen Kosten auch preiszugebende Daten als zu zahlender „Preis“ beachtet wurden.

Auf der Shortlist der Jury stehen nun:

  • About You (iOS + Android)
  • EDEKA App – Ihr Einkaufsbegleiter (iOS)
  • fileee | Scanner, Manager, Dokumente, verwalten, pdf, OCR (iOS)
  • Frag doch mal… die Maus! (iOS)
  • Haushaltsbuch MoneyControl (iOS)
  • Lokin – der Zug-Chat (iOS + Android)
  • Mission Morgen (Android)
  • münster:app (iOS)
  • MUSICA PIANO (iOS)
  • News Republic (iOS)
  • Paul und seine Freunde (iOS)
  • Pixum Handyhülle (iOS)
  • ProCamera + HDR (iOS)
  • Runtastic Results: Bodyweight (iOS)
  • Schneller lesen (Android)
  • Spritradar – immer günstig tanken! (iOS)
  • Stachey Bros – Der Pfad des Puzzles (iOS)
  • Stepstone Jobs (iOS + Android)
  • urbi – Eine App für alle Car-Sharing Dienste (iOS + Android)
  • vanilla bean – grün essen gehen (iOS)

Für den Sonderpreis nominiert sind:

  • GetHappy (Android)
  • IKEA Familiy App (iOS)
  • iSKI X – your Free.Ride Xperience (iOS)
  • Marktjagd Prospekte & Angebote (Android)
  • mySpots Book (iOS)
  • vanilla bean (iOS)

Da etwa ein Drittel der eingereichten Apps mit Location-Komponenten arbeiten, hat sich die Location Based Marketing Association (LBMA) dazu entschlossen, einen Sonderpreis zu vergeben. Mit diesem zeichnet sie die „Best Practice Location“ aus.

Aus der Jury-Liste werden die drei Super-Apps ausgewählt, die neben den fünf Kategoriegewinnern von der Jury ausgewählt werden. Die Gewinner werden am Abend des 2. Februar auf der LOCA Night feierlich bekannt gegeben. Am selben Abend werden auch die Sieger des Consumer-Votings prämiert.

Veröffentlicht in News